Hochzeiten in Rom mit 4 Zeremonien

  • Post author:
  • Post category:Business

Rom ist so einzigartig und unglaublich, weil es das Beste bietet, was Sie sich für eine perfekte italienische Hochzeit wünschen können. Eine unglaubliche Auswahl an römisch-katholischen Kirchen, alten Rathäusern inmitten historischer Gegenden, protestantischen Kirchen, jüdischen Synagogen und orthodoxen Kirchen steht Ihnen zur Auswahl.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen 4 Arten von Zeremonien erklären, die Sie wählen können, um in Rom zu heiraten.

1. Standesamtliche Trauung
Für Ihre standesamtliche Trauung in Rom können Sie zwischen sehr alten Orten im historischen Herzen der Stadt wählen: Das Campidoglio auf dem Kapitolinischen Hügel in der Nähe des Kolosseums und des Forum Romanum, Caracalla in der Nähe der Ruinen des Caracalla-Bades, Villa Lais charmante Villa in der Umgebung von Rom.

Jedes Jahr heiraten viele Paare aus Hochzeit der ganzen Welt in unserer Hauptstadt, daher können Sie davon ausgehen, dass standesamtliche Trauungen recht kurz, aber malerisch gefeiert werden.

2. Katholische Hochzeit in Rom
Bei einer katholischen Trauung in Rom haben Sie die Möglichkeit, den römisch-katholischen Ritus in einer der wichtigsten Kirchen Italiens abzuhalten: S. Maria in Trastevere, die älteste Kirche Roms, die Kirche Ara Coeli in der Nähe des Campidoglio, des Kolosseums und des Forum Romanum , Kirche S.Francesca Romana, die einen Teil des Tempels der Venus und Roms enthält. Viele weitere historische Kirchen stehen im Herzen Roms zur Verfügung.

3. Hochzeit im Petersdom und im Vatikan
Die Vatikanstadt lässt Sie die Umarmung Christi und des katholischen Glaubens spüren.

Innerhalb der Vatikanstadt haben Sie die Wahl zwischen der Chorkapelle im bekannten Petersdom und der Kirche St. Anna, die auch als Pfarrkirche des Vatikans bekannt ist.

Diese Kirche ist auch berühmt dafür, ein Meisterwerk unter Vignolas Gebäuden auf einem elliptischen Grundriss mit einer darüber liegenden Kuppel zu sein.

4. Symbolische Hochzeit in Rom
Wenn Sie eine symbolische Hochzeitszeremonie planen, dann können Sie einen antiken barocken Palazzo im Herzen der Stadt oder eine Panoramaterrasse mit Blick auf die Spanische Treppe in Betracht ziehen, wenn Sie eine kleine und intime Zeremonie planen, oder eine palastartige Villa aus dem 17. Jahrhundert mit Freskensälen im Rom oder sogar eine beeindruckende mittelalterliche Burg, um sich für einen Tag wie ein König zu fühlen.